41 Passagiere nach drei Stunden aus Gondelbahn gerettet

Höhenretter sind an einer stehengebliebenen Seilbahn an einer Gondel mit Passagieren im Einsatz. Foto: -/5vision.Media/dpa
Anzeige
Rettungskräfte haben am Freitagabend 41 Menschen aus den Gondeln der Seilbahn Rüdesheim in Hessen befreit. Die knapp 1,4 Kilometer lange Bahn war zuvor wegen eines technischen Defekts an der Hydraulik stehengeblieben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Fahrgäste waren fast drei Stunden lang in den bis zu 14 Meter über der Erde hängenden Gondeln gefangen. Insgesamt wurden 41 Passagiere aus 20 Gondeln gerettet. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Zuvor hatte unter anderem die «Hessenschau» über den Vorfall berichtet.

Bildquelle:

  • Gondelbahn: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren