Angespannte Ruhe vor möglicher Anklageerhebung gegen Donald Trump in New York

New Yorker Polizeibeamte (NYPD) verlegen in der Nähe des Gerichtsgebäudes Barrikaden. Foto: Eduardo Munoz Alvarez/AP/dpa

WASHINGTON/NEW YORK – Vor einer erwarteten Anklage gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump bereitet sich New York auf mögliche Proteste vor. Vor dem Gerichtsgebäude in Downtown Manhattan herrschten gestern (Ortszeit) erhöhte Sicherheitsvorkehrungen – Metallzäune wurden aufgebaut und die Polizeipräsenz erhöht. «Wir beobachten die Kommentare in den sozialen Medien», sagte der New Yorker Bürgermeister Eric Adams….

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten sichtbar.
Jetzt registrieren
Already a member? Hier einloggen

Bildquelle:

  • New York: dpa

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren