Christian Lindner und Franca Lehfeldt sagen Ja

dpatopbilder - Bundesfinanzminister Christian Lindner und seine Franca geben sich einen Schmatzer. Foto: Axel Heimken/dpa
Anzeige

Finanzminister Christian Lindner (43, FDP) und die Journalistin Franca Lehfeldt (33) feiern am Samstag auf Sylt ihre Hochzeit.

Polizisten suchten am Vormittag mit Hunden den Kirch- und Friedhof der Kirche St. Severin in Keitum ab, in der das Paar laut Medienberichten heiraten will. Auch im Anschluss blieben Beamte auf dem Gelände. Zum zeitlichen Ablauf der dreitägigen Feier und den einzelnen Orten hatte es vorab keine offiziellen Informationen gegeben. Auch die genaue Uhrzeit der Trauung in St. Severin ist nicht bekannt. Beobachter gehen von Nachmittag aus.

Gästeliste mit zahlreichen Prominenten

Am Donnerstagnachmittag hatte Bürgermeister Nikolas Häckel (parteilos) die standesamtliche Trauung im Sylt-Museum vorgenommen. Die Kirche St. Severin ist eines der Wahrzeichen Sylts mit jahrhundertelanger Geschichte und auch bei Promis ein beliebter Ort für Hochzeiten. So hat hier beispielsweise 2018 der Modedesigner Guido Maria Kretschmer seinem langjährigen Lebensgefährten Frank Mutters das «Ja»-Wort gegeben.

Nach der Trauung in der Kirche soll am Abend in der «Sansibar» zwischen Rantum und Hörnum am Sylter Nordseestrand gefeiert werden. Auf der Gästeliste sollen zahlreiche Prominente stehen – darunter Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Mit dem Privatflieger kam am Freitag bereits CDU-Chef Friedrich Merz auf Sylt an. Er saß selbst im Cockpit des Flugzeugs, an seiner Seite seine Frau Charlotte. Ebenfalls auf dem Flughafen der Insel landete VW-Chef Herbert Diess.

Bildquelle:

  • Finanzminister Lindner und seine Lebensgefährtin: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren