Darmstadt 98 jetzt an der Spitze

Phillip Tietz war der Matchwinner für Darmstadt 98. Foto: Tom Weller/dpa - Nutzung nur nach schriftlicher Vereinbarung mit der dpa
Anzeige

BERLIN – Der SV Darmstadt 98 hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Hessen gewannen beim Karlsruher SC mit 2:1 (0:1) und verdrängten den Hamburger SV von Platz eins.

Einen Tag zuvor hatten die Hamburger das Stadtduell beim FC St. Pauli mit 0:3 verloren. Der SC Paderborn kann am Sonntag mit einem Erfolg gegen den SV Sandhausen ebenfalls noch am HSV vorbeiziehen.

Der 1. FC Nürnberg kam mit dem 1:0 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf zu seinem ersten Sieg unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl. Aufsteiger Eintracht Braunschweig setzte seinen Aufwärtstrend fort und blieb durch das 2:0 (0:0) beim Mitaufsteiger 1. FC Magdeburg auch im sechsten Spiel nacheinander ungeschlagen.

Bildquelle:

  • Phillip Tietz: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren