WM: Nationalmannschaft in Katar eingetroffen

Die deutsche Nationalmannschaft bei der Ankunft in Doha. Foto: Hassan Ammar/AP/dpa
Anzeige

DOHA – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist sechs Tage vor ihrem Auftaktaktspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Japan in Katar eingetroffen.

Nach dem Flug von Maskat im Oman nach Doha ging es für Bundestrainer Hansi Flick und seine Spieler weiter ins Quartier ganz im Norden des Emirates. Dort traf der mit einer deutschen Fahne verzierte Mannschaftsbus gegen 14.15 Uhr Ortszeit ein.

An der Zufahrt zum abgeschiedenen Zulal Wellness Resort warteten zahlreiche Kamerateams, Fotografen und Reporter auf den DFB-Tross. Die letzten Meter der Straße durch die Wüste waren von Flaggen mit WM-Motiven gesäumt. Ein größeres Polizeiaufgebot war auch vor Ort.

Die DFB-Auswahl hatte am Mittwochabend in Maskat ihr letztes Testspiel mit 1:0 gegen die Nationalmannschaft des Oman gewonnen. Nach einem trainingsfreien Freitag will Flick am Samstag mit der finalen Vorbereitung auf das erste Spiel gegen Japan am kommenden Mittwoch beginnen. Weitere Gruppengegner sind Spanien und Costa Rica.

Bildquelle:

  • Ankunft in Doha: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren