5300 Hühner verbrennen in Lkw auf A31

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Unfallort. Foto: Torsten Albrecht/Nord-West-Media TV/dpa
Anzeige

LATHEN – Bei einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn 31 im Emsland zwischen Lathen und Dörpen sind 5300 Hühner in einem Lkw-Anhänger umgekommen. Der Lkw erlitt nach Polizeiangaben in der Nacht zum Donnerstag einen Reifenschaden und fing kurz darauf Feuer. Der Fahrer blieb unverletzt.

Während der Löscharbeiten musste der Verkehr in Fahrtrichtung Norden einspurig am Unfallort vorbeigelenkt werden.

Bildquelle:

  • Feuerwehreinsatz: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren