Amsterdam: TV-Sendung auf RTL wegen Drohungen abgesagt

Polizei steht vor dem Studio von RTL Boulevard (oben r) am Leidseplein, das evakuiert wurde. Foto: Evert Elzinga/ANP/dpa
Anzeige

AMSTERDAM – Wenige Tage nach dem Mordanschlag auf den niederländischen Kriminalreporter Peter R. de Vries ist am Samstag eine Fernsehsendung wegen Drohungen abgesagt worden. Das Studio im Zentrum von Amsterdam sei aus Sicherheitsgründen geräumt worden, teilte der Sender RTL mit. De Vries war am Dienstagabend vor dem Studio auf offener Straße niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten sichtbar.
Einloggen Jetzt registrieren

Bildquelle:

  • Studio RTL in Amsterdam wegen Drohungen geräumt: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren