Flugzeug mit 68 Passagieren an Bord in Nepal abgestürzt

ARCHIV - Bei dem abtgestürzten Flugzeug soll es sich um eine Maschine der Fluggesellschaft Yeti Airlines handeln (Symbolbild). Foto: Mathias Trachsel/dpa
Anzeige

Kathmandu (dpa) – In der nepalesischen Stadt Pokhara ist ein Passagierflugzeug mit 68 Passagieren sowie mehreren Crew-Mitgliedern abgestürzt. Rund 300 Polizisten und zusätzlich Armeeangehörige seien für Rettungsarbeiten vor Ort, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Der Flieger verunglückte demnach am Morgen auf dem Weg von der Hauptstadt Kathmandu nach Pokhara. Auf Videos und Fotos in sozialen Medien waren Rauchwolken am mutmaßlichen Ort des Absturzes zu sehen. Nähere Details, etwa zu möglichen Opfern oder der Absturzursache, waren zunächst nicht bekannt.

Bildquelle:

  • Yeti Airlines: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren