Generalkapitel der Tempelritter im Kloster Konstenz

Anzeige

Konstenz – Das Generalkapitel des Tempelritterordens hat heute im Kloster Konstenz (bei Regensburg) den bisherigen Ordensmeister Dr. Reinhard Steinmann einstimmig für eine weitere fünfjährige Amtszeit gewählt. Die ökumenische Bruderschaft ist dem christlichen Glauben verpflichtet und bietet seinen Ordensbrüdern in Anlehnung an die historischen Vorfahren „geistigen Geleitschutz in schweren Zeiten“.

Steinmann sagte im Rezeptionsgottesdienst, in dem drei neue Tempelritter in die Gemeinschaft aufgenommen wurden: „Wir sollen und wollen unseren christlichen Glauben erkennbar machen, ihm in ritterlichen Tugenden Ausdruck verleihen und durch unser Leben bezeugen. Jeder, an seinem Platz, in seinem sozialen und beruflichen Umfeld. Wo ein Ordensbruder ist, da ist der Orden, dort zeigt er Flagge.“

Bildquelle:

  • Tempelritter: kelleCOM
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren