Polizeieinsatz an zwei Schulen in Essen

ARCHIV - In Essen musste die Polzei zu zwei Schulen ausrücken. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige

ESSEN – In Essen ist die Polizei an zwei Schulen in größerem Umfang im Einsatz. «Derzeit läuft ein größerer Polizeieinsatz am Don-Bosco-Gymnasium in Essen-Borbeck», schrieb die Polizei auf Twitter am Donnerstagmorgen.

Kurz darauf berichtete sie via Kurznachrichtendienst: «Der Polizeieinsatz betrifft auch die Realschule am Schloss Borbeck. Beide Schulen bleiben heute zunächst geschlossen.»

In der katholischen Don-Bosco-Schule mit knapp 800 Schülern hieß es lediglich, es laufe ein Einsatz. Weitere Informationen könne man nicht geben. Auf der Homepage unterrichtet das Gymnasiums die Familien um 07.20 Uhr: «Eilmeldung. Die Schule muss leider heute ausfallen. Begründungen kommen später.»

Auf dpa-Anfrage sagte ein Polizeisprecher zunächst, man könne zu Einsatz und Hintergründen noch keine Angaben machen. Im selben Stadtteil habe es am frühen Morgen einen SEK-Einsatz gegeben. Ob dieser im Zusammenhang stehe mit den beiden Einsätzen an den Schulen, könne er nicht sagen.

Bildquelle:

  • Polizeieinsatz: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren