Walter-Borjans kandidiert nicht wieder als SPD-Chef

ARCHIV - Norbert Walter-Borjans will auf dem nächsten SPD-Parteitag nach Informationen der Rheinischen Post nicht mehr zur Wahl als Parteivorsitzender antreten. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige

BERLIN – SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will als Parteivorsitzender aufhören. Er werde sich beim Parteitag im Dezember nicht erneut um den Parteivorsitz bewerben, sagte er der «Rheinischen Post». Eine SPD-Sprecherin bestätigte am Freitag in Berlin, Walter-Borjans werde nicht erneut antreten.

Bildquelle:

  • Norbert Walter-Borjans: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren