Bayern und Frankfurt eröffnen Bundesliga-Saison

ARCHIV - Nach Medienberichten startet die neue Bundesliga-Saison mit der Partie Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Foto: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Nach übereinstimmenden Medienberichten bestreiten der deutsche Meister Bayern München und Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt das Eröffnungsspiel der kommenden Saison in der Fußball-Bundesliga.

Darüber berichten der TV-Sender Sport1 und die «Frankfurter Rundschau» vor der Veröffentlichung der Spielpläne am heutigen Freitag (12.00 Uhr) durch die Deutsche Fußball Liga. Nach Sport1-Informationen findet die Begegnung in Frankfurt statt.

In der Bundesliga beginnt die Spielzeit, die durch die WM in Katar vom 21. November bis 18. Dezember unterbrochen wird, am 5. August. Dass die Bayern an der ersten Partie teilnehmen, steht bereits fest. Nur der Gegner ist offiziell noch nicht benannt.

Wegen der WM wird während der anstehenden Spielzeit eine zweimonatige Winterpause eingelegt. Deshalb wird die Bundesliga-Hinrunde nach dem 15. Spieltag unterbrochen. Nach der Winterpause geht es am 20. Januar 2023 weiter. Die Saison endet am 27./28. Mai 2023.

Bildquelle:

  • Bundesliga: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren