Mark und Pfennig im Milliardenwert noch immer nicht umgetauscht

ARCHIV - Pfennigstücke liegen auf einem Tisch nebeneinander. Anfang des Jahres 2002 löste das Euro-Bargeld die D-Mark ab. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige

FRANKFURT/M. – Der Abschied von der D-Mark scheint auch fast 20 Jahre nach der Euro-Bargeldeinführung schwer zu fallen. Mitte Juli waren Scheine im Wert von rund 5,77 Milliarden Mark (2,95 Mrd. Euro) und Münzen im Wert von etwa 6,61 Milliarden Mark noch nicht umgetauscht. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten sichtbar.
Einloggen Jetzt registrieren

Bildquelle:

  • D-Mark: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren