Männer werden selbstbewusster und sozial kompetenter

Junge Männer genießen die Sonne am Mainufer. Wie verändern sich eine Bevölkerung im Lauf der Zeit? Foto: Frank Rumpenhorst
Anzeige

Diesen Trend haben Psychologen und Wirtschaftswissenschaftler bei finnischen Männern der Geburtsjahrgänge 1962 bis 1976 festgestellt. Das Team um Matti Sarvimäki von der Aalto Universität in Helsinki hatte Persönlichkeitstests der finnischen Streitkräfte ausgewertet, wie es in den «Proceedings» der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften («PNAS») berichtet.

«Wir finden einen Flynn-Effekt für die Persönlichkeit – das heißt einen langfristigen Anstieg jener Persönlichkeitsmerkmale, die mit höheren Einkommen verbunden sind», schreiben die Wissenschaftler in ihrem Fazit. Der Flynn-Effekt bezeichnet eigentlich das Phänomen, dass die Messung der Intelligenz über Jahrzehnte in vielen Ländern zunehmend bessere Ergebnisse zeigte. Das Team um Sarvimäki entdeckte diese Tendenz nun auch bei Persönlichkeitsmerkmalen, die mit ökonomischem Erfolg in Verbindung gebracht werden.

Bildquelle:

  • Junge Männer am Main: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren