Whatsapp in mehreren Ländern gestört

ARCHIV - In mehreren Ländern berichten Whatsapp-Nutzer von Störungen. Foto: Fabian Sommer/dpa
Anzeige

MENLO PARK – Bei Whatsapp sind am Dienstag weitreichende technische Störungen aufgetreten. Nutzer des Messengerdienstes berichten auf Twitter und anderen Kanälen, dass sie keine Mitteilungen mehr senden konnten. Auch beim Portal Allestörungen.de meldeten viele einen Ausfall der Whatsapp-Plattform. Der Grund für die Störung in mehreren Ländern war zunächst nicht bekannt. Der Dienst, der zum Facebook-Konzern Meta gehört, äußerte sich zunächst nicht zu dem Ausfall.

Bildquelle:

  • Whatsapp: dpa
Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Jetzt spenden (per PayPal)

Jetzt abonnieren